© Manfred Ullrich

Update 18.12.2020: Der Abholservice musste leider vorerst eingestellt werden.

Wir freuen uns sehr, dass wir Sie während der Schließung über unseren kostenlosen Abholservice weiterhin mit Medien versorgen können!

Im Falkenhaus und den Stadtteilbüchereien wird es zu festen  Zeiten die Möglichkeit geben,  vorher bestellte Medien kontaktlos durchs Fenster abzuholen.

Im Falkenhaus

Der Abholservice im Falkenhaus steht Ihnen Montag bis Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung. Die kontaktlose Übergabe der Medien findet an einem Büchereifenster am Marienplatz, hinter der Marienkapelle, statt.

Sie bestellen bis maximal zehn Medien über unseren Online-Katalog, per E-Mail (stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de) oder telefonisch unter 0931/37 34 38. Nennen Sie konkrete Titelwünsche.  Bitte beachten Sie, dass Medien spätestens einen Tag vor der Abholung bestellt werden müssen. Bestellungen für den Abholservice sind kostenlos.

Wenn Sie über unseren Online-Katalog bestellen, bekommen Sie keine Benachrichtigung, dass die Medien für Sie bestellt wurden. Unter „Mein Konto“ können Sie Ihre Bestellungen einsehen, sobald die Bestellung bearbeitet wurde, sind die Medien auf Ihr Konto verbucht. Die Medien liegen nach der Bestellung drei Öffnungstage lang zur Abholung für Sie bereit.

Auch Vormerkungen können während der Servicezeit abgeholt werden. Wenn Sie eine Nachricht bekommen, dass ein vorbestelltes Medium zur Abholung bereit liegt, haben Sie zehn Tage Zeit, es abzuholen. Danach wird es für den nächsten Nutzer freigegeben. Vormerkungen kosten weiterhin 0,70€ pro Medium.

In den Stadtteilbüchereien

Der Abholservice in den Stadtteilbüchereien steht zu folgenden Zeiten zur Verfügung, das Bestellformular und Kontaktdaten finden Sie unter dem jeweiligen Link zur Stadtteilbücherei:

Heidingsfeld: Montag  14:00 – 18:00 Uhr
Hubland: Dienstag  10:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr
Versbach: Mittwoch 14:00 – 18:00 Uhr
Heuchelhof: Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr
Lengfeld: Freitag 14:00 – 18:00 Uhr

Vom 24.12.2020 bis zum 06.01.2021 sind die Stadtteilbüchereien geschlossen.

Sie können maximal zehn  Medien bestellen. Bitte nennen Sie konkrete Titelwünsche.  Medien müssen spätestens einen Tag vor der Abholung bestellt werden. Ihre Bestellungen werden am entsprechenden Öffnungstag von uns bearbeitet und die Medien auf Ihr Konto verbucht. Wird eine Bestellung nicht abgeholt, werden die Medien zurückgebucht.

Allgemein

Medien aus den Stadtteilbüchereien können nicht im Falkenhaus abgeholt werden, umgekehrt können auch keine Medien aus dem Falkenhaus in die Stadtteilbüchereien bestellt werden. Bestellbar sind nur Medien, die vor Ort verfügbar sind.

Für Rückgaben steht die Rückgabeanlage im Falkenhaus von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr zur Verfügung. Alle Rückgabedaten wurden großzügig verlängert, während der Schließung entstehen Ihnen  keine neuen Säumnisgebühren.

Diesen Beitrag teilen mit:
Abholservice

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.