Screenshot der Seite https://programmieren.wdrmaus.de/

Spielerisch Programmieren lernen – für Grundschul-Kinder – Onlineplattform


Wie wichtig es ist, mit den Medienwelten umgehen zu können und sie evtl. auch selber gestalten zu können, merken wir vor allem jetzt in der Coronazeit.

Auch Kinder können schon Programmieren lernen und sich damit die Fähigkeiten der Gestaltung und Durchdringung beibringen. Hilfe zum Programmieren Lernen gibt es von der Maus. Unter https://programmieren.wdrmaus.de/welcome können Kinder (und auch Ältere) spielerisch die Welt von Schleifen, Bedingungen und Code erfahren. Mit Hilfe der Software „Scratch“ lösen Kinder Aufgaben und bekommen so Einblick in die Grundprinzipien des Programmierens. Mit Scratch lassen sich auch komplexe Programme schreiben.


Während der Schließung der Stadtbücherei und der Zweigstellen gibt es jetzt jeden Tag einen medienpädagogischen Tipp für die ganz praktische und kreative Nutzung von Medien daheim. Mehr Tipps findet Ihr zukünftig auch in der Kategorie „Medienpaedagogik“ und im Netz unter #tododahoam.


Diesen Beitrag teilen mit:
#tododahoam – Programmieren lernen mit der Maus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.