kreative Filmarbeit, Puppenspiel – ab 4 Jahren – Materialien, Tablet oder Smartphone

Logo Kreativ Medien Machen
Bild: Screenshot Seite JFF

Stabpuppen sind leicht zu basteln, und damit kann man auch schnell und gut kleine Filme produzieren. Wie es geht zeigen uns Benjamin, Matthias und Katharina im jff Projekt – Kreativ – Medien – Machen.

Ihr braucht zum Selberbasteln:

  • Bastelmaterial (dickeres Tonpapier, bunte Bänder…)
  • Gut schneidende spitze Schere
  • Bastelkleber (flüssig)
  • breite vierkant Spieße (am besten sind die für Burger)/ normale Spieße gehen natürlich auch

Zum Figuren ausdrucken:

Für die Kulisse und den Dreh:

  • Tücher zum Abhängen und für den Hintergrund/große bamalte Pappe geht natürlich auch  
  • Tablet oder Smartphone mit Kamerafunktion, Schnitt- App (iMovie, YouCut, InShot) und vielleicht Diktierfunktion

Wenn ihr alle Materialien zusammen habt, dann geht’s an Basteln oder ihr Druckt euch farbige Figuren aus.

Jetzt nur noch die Puppen möglichst genau ausschneiden, von beiden Seiten auf den Spieß und aneinander kleben und los geht das Abenteuer.

Tipp für das Selber basteln: Legt immer zwei Bögen Papier übereinander beim Ausschneiden, dann habt ihr gleich die Vorder- und Rückseite.

Viel Spaß!


Während der Schließung der Stadtbücherei und der Zweigstellen gibt es ab jetzt jeden Tag (außer am Wochenende) einen medienpädagogischen Tipp für die ganz praktische und kreative Nutzung von Medien daheim. Mehr Tipps findet Ihr auch in der Kategorie „Medienpaedagogik“ und im Netz unter #tododahoam.


Diesen Beitrag teilen mit:
#tododahoam – Stabpuppenfilm
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.