Lesung und Buchvorstellung

© Bayern 2

Welches ist das Lieblingsbuch der Leserinnen und Leser in Bayern? Fünf Titel, allesamt Bestseller in den bayerischen Buchhandlungen im Jahr 2022, stehen beim Bayern 2-Publikumspreis zur Wahl. Bayern 2 stellt die nominierten Bücher am Freitag, 21. Oktober, ab 18.00 Uhr in Lesungen und Gesprächen bei der Langen Kulturspeichernacht in Würzburg vor und im Radio am 23. Oktober ab 9.00 Uhr in der Sendung “Bayern 2 am Sonntagvormittag”.

Wir freuen uns sehr, dass Dr. Isabel Fraas eine der Gesprächsteilnehmer:innen bei dieser Veranstaltung ist. Sie liest in der Stadtbücherei regelmäßig beim Literaturcafé und stellt zwei Mal im Jahr bei den Büchern der Saison die Perlen der Neuerscheinungen vor, eine Kooperationsverantaltung mit der Domschule Würzburg.

Bis zum 6. November kann online unter bayern2.de/publikumspreis abgestimmt werden. Zudem liegen in vielen bayerischen Buchhandlungen sowie Sparkassen-Filialen Postkarten zur Abstimmung aus. Karten für die Veranstaltung können Sie hier gewinnen.

Folgende Bücher wurden nominiert, alle Titel haben wir natürlich auch in der Stadtbücherei im Bestand:

Dschinns von Fatma Aydemir (Hanser)

Müll von Wolf Haas (Hoffmann und Campe)

Alles, was wir nicht erinnern von Christiane Hoffmann (C.H.Beck)

Jeder soll von da, wo er ist, einen Schritt näher kommen von Navid Kermani (Hanser)

Hast du uns endlich gefunden von Edgar Selge (Rowohlt)

Diesen Beitrag teilen mit:
Bayern 2 – Publikumspreis Lieblingsbuch des Jahres
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.