BERUFSINFORMATIONSTAG
Dienstag, 30. Oktober 2018, 10.00 – 16.00 Uhr

Speziell – Berufe in der Bibliothek

In einer Bibliothek zu arbeiten macht unglaublich viel Spaß, ist aber so viel mehr, als nur Bücher in Regale zu stellen. Wie wird man Bibliothekar*in? Welche Berufe gibt es in einer Bibliothek, welchen Abschluss brauche ich dafür und wie sieht die Arbeit in einer Bibliothek aus?

Wer gerne in einer Bibliothek arbeiten möchte, kann an unserem Berufsinformationstag mal hinter die Kulissen schauen und erfahren, welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt. Unsere Auszubildenden Renée de Souza und Lena Steinbauer und eine Bibliotheksstudentin erzählen euch aus erster Hand, wie so eine Ausbildung zur Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (kurz FaMi) und das Studium der Bibliothekswissenschaften aussehen.

Foto: Lena Steinbauer

 

Renée de Souza: „Ich bin jetzt schon im 2. Jahr meiner Ausbildung zum FaMi. Ich liebe die Abwechslung und auch die Vielseitigkeit, die mein Beruf bietet. Denn Bücherei ist viel mehr als nur Bücher.“

 

Foto: Renée de Souza

 

Lena Steinbauer: „An meiner FaMI Ausbildung gefällt mir besonders, dass jeder Tag anders ist und neue Abwechslungen bietet. Nun freue ich mich voller Erwartungen auf mein 2. Ausbildungsjahr.“

 

 

In der Bibliothek erfahrt ihr, wie das Buch ins Regal kommt, welche Rollen der Kunde, Social Media, Digitalisierung und Eventmanagement bei uns spielen. Wie verändert sich die Rolle der Bibliothek, was bedeutet Bibliothek als 3. Ort?

Kurze schriftliche Anmeldung erbeten (Kontaktdaten, Motivation)

per E-Mail an die Stadtbücherei Würzburg, zu Händen von  Petra Bareis:

Petra.Bareis@stadt.wuerzburg.de, Tel. 37-3440

Anmeldeschluss: Donnerstag, 25.10.2018

 

Berufe in der Bibliothek, schnuppert mal rein!
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.