Anfang November begann das Projekt „Bücherturm“ in Würzburg. Den Grafeneckart haben die fleißigen Leser*innen jetzt schon fast geschafft!

Alle teilnehmenden Klassen haben deswegen einen Brief bekommen, den wir gerne auch mit euch teilen möchten:

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben uns gemeinsam das Ziel gesetzt so viele Bücher zu lesen, dass die gelesenen Bücher aufeinandergestapelt bis zur Turmspitze des Grafeneckarts reichen. Dass ihr im ersten Monat unseres Vorhabens schon so fleißig wart, hat uns doch ziemlich begeistert. Ihr habt nämlich so viele Bücher gelesen, dass der Stapel bereits über alle Fenster hinweg bis zu den ersten Dachziegeln des Grafeneckarts reicht. Es wurden im ersten Monat unglaubliche 427 PISA erlesen. Das ist ein Spitzen-Ergebnis!

Wir haben mal ausgerechnet, wie viele Leserinnen und Leser an unserem Turm mit bauen. Über 1500 Schülerinnen und Schüler aus über 75 Klassen sind inzwischen an diesem Gemeinschaftsprojekt beteiligt.

Kein Wunder, dass wir so ein prima Ergebnis erzielen konnten. Also lest fleißig weiter, damit wir im neuen Jahr unser Vorhaben erreichen. Vielleicht schaffen wir es dann sogar den Grafeneckart zweimal hoch und runter zu lesen, oder dreimal??

Viele Grüße und weiterhin viel Spaß beim Lesen
Eure Stadtbücherei

Diesen Beitrag teilen mit:
Unser Bücherturm – ein erstes Feedback
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.