Zusammen mit der Domschule Würzburg boten wir am 29. März 2019 wieder den Literaturabend „Bücher der Saison“ an. Viele Literaturinteressierte fanden sich bei uns ein, um einen Blick auf die Buch-Neuerscheinungen im Frühjahr 2019 zu erhalten.

Literaturwissenschaftlerin Dr. Isabel Fraas ging zunächst auf die Gewinner des Preises der Leipziger Buchmesse ein. Im Bereich Belletristik gewann Anke Stelling: Schäfchen im Trockenen, Preisträger für das Sachbuch ist Harald Jähner: Wolfszeit – Deutschland und die Deutschen 1945-1955.

Mal ausführlicher, mal knapper stellte Isabel Fraas folgende Bücher vor. Vielleicht ist für euch auch was dabei? Alle Bücher findet ihr bei uns im Bestand, folgt einfach dem Link zu unserem Katalog.
Nach der Frankfurter Buchmesse im Herbst gibt es dann die nächsten „Bücher der Saison“ zu entdecken.

Cusanit, Kenah: Babel
Krien, Daniela: Die Liebe im Ernstfall
Meier, Simone: Kuss
Zaimoglu, Feridun: Die Geschichte der Frau
Würger, Takis: Stella
Stanisic, Sasa: Herkunft
Oelze, Anselm: Wallace
Nawrat, Matthias: Der traurige Gast
Woelk, Ulrich: Der Sommer meiner Mutter
Mevissen, Katharina: Ich kann dich hören
Aydemir, Fatma (Hrsg.): Eure Heimat ist unser Albtraum (Essays)
Boyle, T.C.: Das Licht
Barnes, Julian: Die einzige Geschichte
Roupenian, Kristen: Cat Person (Erzählungen)
Lanchester, John: Die Mauer
Lançon, Philippe : Der Fetzen
Ernaux, Annie: Der Platz
Hollinghurst, Alan: Die Sparsholt-Affäre

Diesen Beitrag teilen mit:
Das sind die Bücher der Saison Frühjahr 2019
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.