Es hat schon fast Tradition, dass einmal im Halbjahr – kurz nach der Frankfurter bzw. Leipziger Buchmesse – der Literaturabend „Bücher der Saison“ in Zusammenarbeit mit der Domschule Würzburg bei uns stattfindet.

Die Freude war diesmal groß: endlich konnten wir uns wieder vor Ort in der Stadtbücherei treffen und uns für „druckfrische“, belletristische Lektüre begeistern lassen. Zahlreiche Lesebegierige verfolgten interessiert, was Literaturwissenschaftlerin Dr. Isabel Fraas an Neuerscheinungen im Bücherherbst empfahl.

Literaturwissenschaftlerin Dr. Isabel Fraas präsentiert die „Bücher der Saison“ (Foto: I. Beil)

Zu Beginn des Abends machte Referentin Isabel Fraas auf Tsitsi Dangarembga, die Preisträgerin des Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, und ihre Romane Aufbrechen und Überleben aufmerksam. Darüber hinaus informierte Isabel Fraas, dass gewisse Themen wiederkehrend in den Herbstnovitäten auftreten: autobiografische Literatur, die sich mit Autofiktionalem mischt (Selge), das Motiv des Zufalls (Loschütz) oder auch Literatur aus dem asiatischen Raum, insbesondere über Vietnam (Nguyen).

Kompetent und kurzweilig stellte Literaturwissenschaftlerin Isabel Fraas ihre Buchempfehlungen vor. Herzlichen Dank!
Also, für die langen Herbst- und Winterabende sollten nun genügend Lese-Ideen vorhanden sein.

Vielleicht ist auch für Euch etwas Passendes dabei?

Alle Bücher sind bei uns ausleihbar.
Hier die Liste der vorgestellten Bücher, mit Link zur Reservierung in unserem Medienkatalog.

Selge, Edgar: Hast du uns endlich gefunden

Özdamar, Emine: Ein von Schatten begrenzter Raum

Franck, Julia: Welten auseinander

Reid, Kiley: Such a fun age 

Stuart, Douglas: Shuggie Bain

Leilani, Raven: Hitze

Tóibín, Colm: Der Zauberer

Tallack, Malachy: Das Tal in der Mitte der Welt

Eggers, Dave: Every

Franzen, Jonathan: Crossroads

Nguyen, Phan Que Mai: Der Gesang der Berge

Tellier, Hervé le: Die Anomalie

Ernaux, Annie: Das Ereignis

Di Pietrantonio, Donatella: Borgo Sud

Abécassis, Éliette: Mit uns wäre es anders gewesen

NDiaye, Marie: Die Rache ist mein

Salzmann, Sasha Marianna: Im Menschen muss alles herrlich sein

Gundar-Goshen, Ayelet: Wo der Wolf lauert

Schreiber, Daniel: Allein

Wodin, Natascha: Nastjas Tränen

Krien, Daniela: Der Brand

Loschütz, Gert: Besichtigung eines Unglücks

Pham, Khue: Wo auch immer ihr seid

Illies, Florian: Liebe in Zeiten des Hasses

Diesen Beitrag teilen mit:
Das sind die Bücher der Saison im Herbst 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.