Für viele Literaturinteressierte sind die “Bücher der Saison” im Kalender ein fest eingetragener Termin. Jeweils kurz nach den Buchmessen im Frühjahr und Herbst veranstalten wir in Zusammenarbeit mit der Domschule Würzburg mittlerweile seit vielen Jahren diesen beliebten Literaturabend. Literaturwissenschaftlerin Isabel Fraas bietet dabei ihre Sicht auf die Neuerscheinungen im Herbst 2022.

Referentin Isabel Fraas stellt ausgewählte Buch-Neuheiten vor / © Foto I. Beil

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle Referentin Isabel Fraas, die es auch diesmal wieder hervorragend verstand, das aufmerksame Publikum für Literatur zu begeistern. Mal ausführlicher, mal knapper beleuchtete sie interessante und viel versprechende Titel. Ihre Buchauswahl beinhaltete Werke der diesjährigen Literaturnobelpreisträgerin Annie Ernaux und umfasste Romane und Sachbücher nationaler und internationaler Autorinnen und Autoren. Wiederkehrend ist in einigen Büchern das Leitmotiv “Meer / die See ” (Dörte Hansen, Kawai Strong Washburn) erkennbar. Zudem greifen einige der Autorinnen und Autoren in dieser Saison verstärkt auf historischer Frauenfiguren zurück. Gekonnt wird die historische Persönlichkeit mit der fiktionalen Handlung des Romans verwoben, wie z.B. bei Karen Duve (Sisi), Alex Capus (Susanna), Maggie O’Farrell oder Lauren Groff.

Im Sachbuchbereich empfahl Isabel Fraas “Zwischen den Welten” von Natalie Amiri. Gerade in der aktuellen Situtation ein informatives Buch, das über das Leben der Menschen im Iran berichtet und zur Einordnung der Geschehnisse im Iran beiträgt.

Also, der Bücherherbst ist vielfältig, abwechslungsreich und hat bestimmt auch etwas Passendes für Euch parat.

Hier haben wir für Euch die Literaturliste der Bücher der Saison zusammengestellt. Alle Bücher sind bei uns ausleihbar.
Hier die Liste der vorgestellten Bücher, mit Link zur Reservierung in unserem Medienkatalog.

Martin Kordić: Jahre mit Martha

Anna Kim: Geschichte eines Kindes

Dörte Hansen: Zur See

Thomas Hürlimann: Der Rote Diamant

Thomas Melle: Das leichte Leben

Alex Capus: Susanna

Karen Duve: Sisi

Alexa Hennig von Lange: Die karierten Mädchen

Harald Jähner: Höhenrausch

Natalie Amiri: Zwischen den Welten

Hernan Diaz: Treue

Kawai Strong Washburn: Haie in Zeiten von Erlösern

Amor Towles: Lincoln Highway

Kristina Gorcheva-Newberry: Das Leben vor uns

Lauren Groff: Matrix

Ian McEwan: Lektionen

Alex Schulman: Verbrenn all meine Briefe

Marianna Kurtto: Tristania

Leïla Slimani: Schaut, wie wir tanzen

Sedef Ecer: All die Frauen, die du warst

Jessica Durlacher: Die Stimme

Linda Boström Knausgård: Oktoberkind

Maggie O‘Farrell: Porträt einer Ehe

Claire Keegan: Kleine Dinge wie diese

Diesen Beitrag teilen mit:
Das sind die Bücher der Saison im Herbst 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.