Für die erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Bücherbabys“ suchen die Stadtteilbücherei Lengfeld und die Stadtteilbücherei Heuchelhof Interessierte, die sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Die Stadtbücherei Würzburg richtet sich mit der Veranstaltung „Bücherbabys“ an Kleinkinder im Alter von sechs Monaten bis zu drei Jahren und deren Eltern oder Großeltern. In der Gruppe wird zusammen gereimt, gesungen und gespielt. Die Kinder können sich spielerisch im Sprechen und in der Sprache üben. Das macht nicht nur großen Spaß, sondern schafft auch eine gute und wichtige Basis für die spätere Lesekompetenz.

Interessierte sollten Erfahrungen im Umgang mit Babys und Kleinkindern, sowie die Bereitschaft zum intensiven Singen und Spielen mitbringen. Das Bücherbabyteam und Stadtteilbüchereiteam unterstützen Sie gerne bei der Einarbeitung in das spannende Aufgabengebiet.

Die Stadtteilbücherei Lengfeld sucht für einen erstmalig geplanten Bücherbabykurs ehrenamtlich Interessierte, die zusammen mit dem Stadtteilbüchereiteam das Angebot neu planen und selbständig durchführen. Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Interesse an einem erfüllenden Ehrenamt haben, melden Sie sich gerne bei Frau Thein von der Stadtteilbücherei Lengfeld: Tel. 0931 / 37-3451 oder 0931/37-3438, E-Mail: zweigstelle.lengfeld@stadt.wuerzburg.de

Die Stadtteilbücherei Heuchelhof bietet bereits die Bücherbabys an und sucht nach ehrenamtlich Interessierten, die das bestehende Bücherbabyteam unterstützen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und Interesse an einem erfüllenden Ehrenamt haben, melden Sie sich gerne bei Frau Hummels oder Frau Dockter vom Stadteilbüchereiteam: Tel. 0931/37-3433 oder 0931/37-3438, E-Mail: zweigstelle.heuchelhof@stadt.wuerzburg.de

Diesen Beitrag teilen mit:
Ehrenamtliche Unterstützung für die Bücherbabys gesucht
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.