Bestimmt viele von Euch haben in ihrem Kleiderschrank alte T-Shirts, die nicht mehr passen, Löcher haben oder einfach nicht mehr schön sind. Statt sie wegzuwerfen haben wir für Euch heute einen praktischen Bastel-Tipp.

Materialbedarf:

Ein altes T-Shirt

Werkzeuge:

•(Stoff-)Schere
•optional Kreide oder Markierstift
•Lineal

Bastelanleitung:

  • Zuerst legen wir das T-Shirt flach auf dem Tisch aus.
  • Als nächstes schneiden wir die Ärmel und den Halsausschnitt an der inneren Naht entlang ab. So entstehen zwei Tragehenkel.
  • Als nächstes markieren wir mit der Kreide eine Linie, die 5 cm vom unteren Saum des T-Shirts entfernt ist.
  • Dann schneiden wir durch die beiden Stofflagen 1,5 bis 2 cm breite Streifen bis zur Linie ein.
  • Wir nehmen immer zwei Stoffstreifen, die aufeinanderliegen, und verknoten sie fest miteinander.

Wenn Du willst, dass die Fransen zum Schluss nicht sichtbar sind, drehst Du das T-Shirt vor dem Verknoten auf links, so dass die Nähte nach außen zeigen. Nach dem Verknoten drehst Du das T-Shirt wieder auf die richtige Seite.

Stecke die Einkaufs-Tasche in deinen Rucksack, damit Du sie bei Einkäufen immer griffbereit hast!

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln und freuen uns, wenn Ihr uns nächsten Freitag zum nächsten Bastelprojekt wieder auf unserem Blog besucht. Wenn ihr den YouTube-Kanal der Stadtbücherei abonniert entgeht Euch kein Video mehr.

Diesen Beitrag teilen mit:
Einkaufs-Tasche aus altem T-Shirt – Basteln mit Kindern
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.