Heute basteln wir mit Euch einen Geschenkband-Spender aus einer alten Konservendose.

Materialbedarf:

  • eine Konservendose
  • (Acryl-)Farben
  • Geschenkbänder

Werkzeuge:

  • Bohrer (mindestens so breit wie die Geschenkbänder)
  • Pinsel

Bastelanleitung:

  • Als erstes säubern wir die Dose und bohren untereinander drei Löcher im selben Abstand (so dass die Geschenkbänder zum Schluss genug Platz haben).
  • Als nächstes tragen wir je Farbe zwei Schichten auf. Wenn Ihr die Farbe Weiß benutzt grundiert Ihr erstmal die ganze Dose – das lässt die anderen Farben zum Schluß mehr leuchten.
  • Wenn die Farbe vollständig getrocknet ist vergrößern wir mit der Rückseite des Pinsls die gebohrten Löcher, in denen sich auch etwas Farbe abgesetzt hat.
  • Zum Schluss befüllen wir den Geschenkband-Spender indem wir das eine Ende des untersten Bands von innen durch das untere Loch ziehen. So verfahren wir weiter bis der Spender komplett gefüllt ist.
  • Dann nur noch das gewünschte Band auf die entsprechende Länge rausziehen und abschneiden und das Geschenk verpacken 🙂 .

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln und freuen uns, wenn Ihr uns nächsten Freitag zum nächsten Bastelprojekt wieder auf unserem Blog ( https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de ) besucht. Wenn ihr den YouTube-Kanal der Stadtbücherei abonniert entgeht Euch kein Video mehr.

Diesen Beitrag teilen mit:
Geschenkband-Spender – Basteln mit Kindern
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.