Gunther Schunk, Kai Fraass (Autoren) und Martha Maucher (Leiterin der Stadtbücherei)
© Manfred Ullrich

„Asterix un die Schbessarträuber“ heißt der neue und sechste Band der Mundartausgabe des beliebten Comic-Helden aus Gallien. Ab sofort steht nun auch die im Würzburger Dialekt übersetzte Ausgabe des Originalbandes „Asterix und die Belgier“ in der Stadtbücherei Würzburg zur Ausleihe zur Verfügung.

Sichtlich Spaß hatten die Autoren Kai Fraass und Gunther Schunk bei der Übergabe ihrer „Schbessarträuber“ zusammen mit der Leiterin der Stadtbücherei Martha Maucher, die sich über die signierte Ausgabe der Autoren natürlich sehr gefreut hat und diese nicht einzig ihren unterfränkischen Leser*innen ans Herz legen will.

Diesen Beitrag teilen mit:
Es räubert in der Stadtbücherei
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.