Am Sonntag, den 11. März 2018, findet in der Stadtbücherei Würzburg im Rahmen der Würzburg Web Week ein Instawalk statt!

Beginn ist um 13:00 Uhr, wir treffen uns vor dem Haupteingang der Stadtbücherei am Marktplatz und erkunden gemeinsam Ecken der Stadtbücherei, die man als normaler Besucher nicht zu sehen bekommt.

Was ist ein Instawalk überhaupt? Kurzgefasst ist es ein gemeinsamer Spaziergang, bei dem man fotografiert und die Bilder dann mit einem bestimmten Hashtag (Erklärung auf Wikipedia) auf Instagram veröffentlicht. Museumstraum beschreibt das hier sehr schön.

Der Hashtag für unseren Instwalk lautet: #instabüwalk

Folgt uns in den historischen Gewölbekeller, der schon seit ein paar hundert Jahren das Fundament für das Falkenhaus bietet. Begegnet im Dachgeschoss den Wasserspeiern an der Marienkapelle Auge in Auge und riskiert einen Blick in den nur von unseren Räumen aus einsehbaren Innenhof der Kapelle. Entdeckt faszinierend Lichtspiele unter unserem Glasdach und fotografiert in aller Ruhe alle Ecken der Stadtbücherei.

Nebenbei könnt ihr in netter Runde andere Instagrammer aus der Gegend kennenlernen. Wer möchte, kann nach der Runde durchs Haus bei Getränken und einer Kleinigkeit zu essen den Instawalk gemütlich ausklingen lassen.

Bitte meldet euch vorher an, damit wir wissen, wie viel Verköstigung wir besorgen sollten. Anmelden könnt ihr euch direkt per Nachricht auf Instagram oder per E-Mail unter stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de

Wir freuen uns sehr auf euch! Egal ob Profi-Instagramer oder Freizeit-Instagramer, jeder ist uns herzlich willkommen!

Diesen Beitrag teilen mit:
#instawalk in der #stabüwü
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.