© privat

Unser Literarischer Herbst ist in vollem Gange – und am 17.11. findet eine ganz besondere Lesung bei uns statt: Eine Märchenlesung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen.

Die Würzburger Dichterin Cornelia Boese erweckt die beliebtesten Märchen der Gebrüder Grimm zum Leben. Musikalisch begleitet wird sie von Künstlerin Barbara Puppa Hennerfeind mit stimmungsvollen Melodien, die viele Erinnerungen wecken.

Der Zugang zum Saal ist barrierefrei. Es gibt eine Pause mit Kaffee und Kuchen. Wir freuen uns auf viele Besucher!

Beginn: 14 Uhr im Dauthendey-Saal (barrierefrei)
Eintritt: 9 Euro (inkl. Kaffee und Kuchen; Begleitperson frei)
Kartenverkauf und Veranstaltungsort:  Stadtbücherei Würzburg, Marktplatz 9, 97070 Würzburg
Information: Telefon 0931/372444

Diesen Beitrag teilen mit:
Märchenlesung für Menschen mit Demenz und Angehörige
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.