Unsere nächste „Alles klar mit digital?!“- Folge zum Thema „Suchtprävention ist online. Dazu haben wir uns Gäste eingeladen. Stefanie Greß und Franziska Becker von der Suchtpräventionsfachstelle der Diakonie in Würzburg erzählen, was Suchtprävention in Bezug auf Medien ist. Auch wie Eltern der Sorge vor Mediensüchten vorbeugen können.

Gespräche über Kinder, Medien und Erziehung – heute mit Franziska Becker und Stefanie Greß von der Suchtpräventionsfachstelle der Diakonie in Würzburg. Es gibt Infos rund um Sucht und Suchtprävention bezüglich digitaler Medien. Was ist überhaupt Sucht? Wo kann ich mich mal informieren, ob ich selber oder mein Kind schon Suchtverhalten an den Tag legt, oder ob es noch ungefährlich ist? Dazu mehr im Gespräch.

Weiterführende Infos

Medienpädagogische Beratung in der Stadtbücherei Würzburg als Erstanlaufstelle unter medienpaedagogik@stadt.wuerzburg.de

Diesen Beitrag teilen mit:
Neue Podcastfolge „Suchtprävention und digitale Medien“
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.