Malspiel via Internet mit anderen spielbar – für 4 Personen oder Gruppen – kostenfrei – ab 6 Jahre


Wer kennt nicht das gute alte Montagsmaler. Eine Person malt ein Bild, welches einen Begriff darstellt, den die anderen erraten müssen. Daher hier ein cooler Linktipp.

Auf der Seite Montagsmaler-online.de kann man sich das Spiel leichter machen: Teamnamen eingeben und die Begriffe kommen von der Seite. Ihr malt wie üblich mit Stift und Papier. Damit aber nicht genug. Die Seite bietet nämlich auch eine Onlinevariante. Und die funktioniert folgendermaßen: Ihr spielt übers Internet und malt jetzt am PC oder Tablet. Die Mitspieler*innen sitzen nicht neben Euch sondern selber bei sich Daheim. Wer die Lösung hat, tippt das Wort in ein Eingabefeld. In Kombination mit einem Audiokanal, um die rätselnden Mitspieler*innen auch zu hören, eine tolle Variante.

Das Spiel ist kostenfrei. Wem es gefällt, der kann auch eine Spende für die Entwickler dalassen.


Während der Schließung der Stadtbücherei und der Zweigstellen gibt es jetzt jeden Tag einen medienpädagogischen Tipp für die ganz praktische und kreative Nutzung von Medien daheim. Mehr Tipps findet Ihr zukünftig auch in der Kategorie „Medienpädagogik“ und im Netz unter #tododahoam.

Diesen Beitrag teilen mit:
#tododahoam – Montagsmaler übers Netz
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.