Natur erkunden, Forschen und Entdecken – ab 6 Jahren – Smartphone


Wir hatten hier im Blog ja schon mal eine Vögelbestimmungs-App vorgestellt. Heute mal ein Tipp der Kollegin Anna Hilscher vom jff, die passend zum Frühling ein richtige Entdecker App vorstellt: Flora Incognita . Mit der App im Smartphone könnt ihr Pflanzen bestimmen und gleichzeitig ein Forschungsprojekt unterstützen.

Die App basiert auf KI und erkennt über Fotos die ihr von der Pflanze macht dieselbe und kann sie benennen. Für Entdeckungen in der erwachsenen Natur doch genau das richtige.

Im Video erklärt Anna Hilscher wie die App funktioniert. Das Video ist Teil der tollen Aktion „Kreativ – Medien – Machen“ des jff.


Während der Schließung der Stadtbücherei und der Zweigstellen gibt es ab jetzt jeden Tag (außer am Wochenende) einen medienpädagogischen Tipp für die ganz praktische und kreative Nutzung von Medien daheim. Mehr Tipps findet Ihr auch in der Kategorie „Medienpaedagogik“ und im Netz unter #tododahoam.


Diesen Beitrag teilen mit:
#tododahoam – Pflanzen erkennen mit dem Smartphone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.