Heute basteln wir mit Euch ein Dosenwerfen-Spiel aus zwei Luftballons, etwas Sand und sechs leeren Konservendosen.

Materialbedarf

  • pro Ball zwei Luftballons
  • ein bis zwei Hand voll Sand (am besten sehr feiner Sand – z.B. Vogelsand)
  • sechs leere Konservendosen

Werkzeuge

  • Schere
  • Trichter zum Befüllen der Luftballons
  • Klebestreifen

Bastelanleitung

  • Im ersten Schritt befüllen wir mit Hilfe des Trichters den ersten Luftballon mit Sand bis die gewünschte Größe erreicht ist.
  • Dann schneiden wir den Schnüdel des Ballons so ab, dass wir ein kleines Reststück mit dem Klebestreifen fixieren können um den Sand am Auslaufen zu hindern.
  • Den Schnüdel des zweiten Ballons schneiden wir sehr knapp am eigentlich Ballon ab und dehnen den Luftballon.
  • Den zweiten Ballon stülpen wir jetzt über den ersten und achten darauf, dass keine Luft zwischen den beiden Ballons bleibt.
  • Den Ball ein bisschen durchkneten bis er schön rund geformt ist und schon kann das Dosenwerfen beginnen!

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln und freuen uns, wenn Ihr uns nächsten Freitag zum nächsten Bastelprojekt wieder auf unserem Blog ( https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de ) besucht. Wenn ihr den YouTube-Kanal der Stadtbücherei abonniert entgeht Euch kein Video mehr.

Diesen Beitrag teilen mit:
Dosenwerfen – Basteln mit Kindern
Markiert in:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.