© Ulrich Knobling

Ab sofort findet man wieder eine neue Fotoausstellung in der Stadtbücherei Würzburg. Die Ausstellung findet man gleich hinter dem momentan verlegten Eingang.

Der Würzburger Fotokünstler Ulrich Knobling, geb. 1965, arbeitet mit Bewegungsunschärfen sowie experimentell erstellten Motiven, etwa Wassertropfen, unter Einsatz verschiedener externer Lichtquellen. Zu seiner Arbeitsweise gehören gezielte Bewegungen der Kamera, die Abstraktes entstehen lassen.

Die Ausstellung ist während der aktuellen, wegen Corona verkürzten, Öffnungszeiten der Stadtbücherei:
Mo – Fr. 12.00 – 18.00 Uhr und Sa 12.00 – 15.00 Uhr zu sehen.

Ebenfalls wegen Corona muss leider ein Teil der Ausstellungsfläche wegfallen.
Wir freuen uns aber trotz aller Einschränkungen wieder eine Ausstellung zeigen zu können.

Wann: ab sofort bis 07. November 2020
Wo: Lesecafé der Stadtbücherei Würzburg, direkt hinter dem Eingang.

Diesen Beitrag teilen mit:
Fotoausstellung: „Licht und Bewegung – Experimentelle Fotografien“ von Ulrich Knobling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.