© Stadtbücherei Würzburg

In unserer Hauptstelle im Falkenhaus könnt ihr nun eure alten Legosteine abgeben und das Projekt „Legorampen für Würzburg“ der WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. unterstützen! Wir freuen uns mit der Lego-Sammelbox eine weitere Anlaufstelle für Spenden in Würzburg zu werden.

Die WüSL – Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V. startete dieses tolle Projekt am 24. Juli 2020 mit dem Ziel, innerhalb von 365 Tagen 10 Legorampen für Würzburg zu bauen. Um dieses Ziel zu erreichen, braucht die Initiative beim Sammeln der Legosteine, beim Bau und auch beim Verbreiten der Idee Hilfe. Wenn ihr Legosteine spenden wollt, spielen Farbe und Alter keine Rolle! Am besten eignen sich die Basissteine mit 4×2 Noppen oder auch länger, wie auch Grundplatten jeglicher Größe. Die fertigen Rampen können dann an Eingängen von Läden, Cafes usw. aufgestellt werden, die eine Schwelle oder Stufe im Eingangsbereich haben. Somit wird auch Menschen im Rollstuhl oder Rollator ein barrierefreier Zugang ermöglicht. Die Lego-Rampen sind außerdem kunterbunte Hingucker, die auf das Thema Barrierefreiheit aufmerksam machen. Weitere Informationen erhaltet ihr auf der Website der WüSL- Selbstbestimmt Leben Würzburg e.V..

Diesen Beitrag teilen mit:
Lego-Sammelbox in der Stadtbücherei Würzburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.