Lesung mit Eva-Maria in der Stadtteilbücherei Heuchelhof

Die Journalistin und Buchautorin Eva-Maria Bast besucht am Sonntag, dem 12. Mai 2019 die Stadtteilbücherei Heuchelhof und wird aus einer Auswahl ihrer Bücher lesen.

Eva-Maria Bast ist seit einigen Jahren in der Stadt Würzburg tätig und hat gemeinsam mit ihrer Kollegin Heike Thissen „Würzburger Geheimnisse“ innerhalb der Buchreihe „Geheimnisse der Heimat“ herausgebracht. Auch die historische Buchreihe „Jahrhundert-Saga“ stammt aus ihrer Feder. Unter dem Pseudonym Charlotte Jacobi schreibt die Autorin zusammen mit Jørn Precht an der mehrbändig angelegten „Elbstrand-Saga“.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des „Fests der Fantasie“ statt und ist eine Kooperation zwischen dem Bürgerverein Heuchelhof e.V. und der Stadtbücherei Würzburg.

12. Mai 2019 um 18.00 Uhr, Stadtteilbücherei Heuchelhof (Berner Str. 3 97084 Würzburg)
Eintritt frei, bitte mit Voranmeldung Tel. 0931/372444


Diesen Beitrag teilen mit:
Lesung mit Eva-Maria Bast am 12. Mai in der Stadtteilbücherei Heuchelhof
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.