Wo findet man den Pop-up-Raum?
Plattnerstr. 14 / 97070 Würzburg

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag 11.00 – 17.00 Uhr
Samstag 11.00 – 15.00 Uhr

Der Eintritt ist für alle Veranstaltungen frei.
Um vorherige Anmeldung wird gebeten (stadtbuecherei.dritterort@stadt.wuerzburg.de), eine kurzfristige Teilnahme ist möglich, wenn noch Plätze frei sind.

Das Programm vom 01. April bis 9. April 2022

FREITAG
1. April
16.00 – 17.00 Uhr

Speed Dating mit der Medienwelt Henning Albrecht berichtet als Verleger, wie ein Buch im Verlag entsteht. Mit dabei ist auch Kinderbuchautor Stefan Weigand, der den Autorenblick auf die Entstehung eines Buches mitbringt.

SAMSTAG
2. APRIL
Ab 15.00 Uhr

Insta-Walk „Makro-Fotografie“ Vortrag von Andreas Pilhofer von der Fotogruppe Vogel, mit anschließendem Insta-Walk bei geschlossenen Türen im Pop-Up-Raum und in der Stadtbücherei.

DIENSTAG
5. APRIL
15.00 – 17.00 Uhr

Kinderwerkstatt Handlettering für Kids
Workshop mit Marina Greb: Gestaltet eure eigenen Osterkarten in einem Lettering-Workshop. Materialien stehen kostenlos vor Ort zur Verfügung.

17.00 – 18.00 Uhr
Lese(t)räume Geschichten für Groß und Klein
Irmgard Hofmann liest, mit musikalischer Umrahmung von Adi Schott (Gitarre), aus ihrem Märchenbuch „Das Märchen vom Märchenprinzen“.

MITTWOCH
6. APRIL
15.00 – 17.00 Uhr

Medienwerkstatt Plottern: Wir gestalten eigene digitale Motive und lassen diese vom Plotter schneiden. Anschließend bügeln wir diese Bilder und Botschaften auf Stofftaschen auf.

17.00 – 18.00 Uhr
KI statt Schulbuch – schöne neue Welt?
Christine Ott, Germanistin und Bildungsmedienforscherin, diskutiert in einem Kurzvortrag den Einfluss von Algorithmen und KI auf schulische Bildungsinhalte: Wie verändert der Einsatz von Edu-Technologie das, was als schulisch relevant erachtet wird?

DONNERSTAG
7. APRIL
17.00 – 19.00 Uhr

Kreativwerkstatt Gedichte mit Geschichte – Gisela Plettau
Viele Menschen haben ein Lieblingsgedicht, das sie mit einer besonderen Erinnerung verknüpfen. Ihr auch? Erzählt uns doch ein wenig davon. Ihr könnt euer Lieblingsgedicht vorlesen (lassen) und die Geschichte dazu teilen. Vielleicht öffnen sich dadurch ja ganz neue Blicke auf altbekannte Worte.

FREITAG
8. APRIL
16.00 – 17.00 Uhr

Speed Dating mit der Medienwelt Wir blicken hinter die Kulissen des jungen gemeinnützigen Vereins Literaturhaus Würzburg e.V.. Gemeinsam mit Buchhändlerin Liese Stein-Salomon und den Mitbegründerinnen Elena Riedel und Marie Fenzl klären wir die Hintergründe und Zukunftspläne der Initiative.

18.00 – 20.00 Uhr
Kleinkunstbühne Lesung und Musik
Die Lyrikerin Pauline Füg und die Musikerin KARO verbinden melodische Songs mit verzaubernder Lyrik.

SAMSTAG
9. APRIL
14.00 – 15.00 Uhr

Vortrag mit Live-Zeichnen „Sprechen – Sprachen – Schriften“ beschäftigen Felix Röhr sowohl unter archäologischen wie auch unter philosophischen Blickwinkeln. Der interaktive Vortrag wird von Nil Orange mit einer parallel ablaufenden Live-Zeichnen-Performance kreativ begleitet.

Diesen Beitrag teilen mit:
Programm Pop-up-Raum 01.04. – 09.04.2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.