„Flap der Bär“ startet in der Stadtbücherei in die 17. Runde

„Flap der Bär“ startet in der Stadtbücherei in die 17. Runde

Zwei Jahre musste das beliebte Schreibprojekt „Flap der Bär“, das die Stadtbücherei für die dritten Klassen der Würzburger Grundschulen konzipiert hat, pausieren. Jetzt ist es wieder soweit: Flap der Bär hat sich auf den Weg gemacht, um die Kinder für das Lesen und Schreiben zu begeistern. In der Geschichte, die den Rahmen für das Projekt bildet, geht es darum, den kleinen Flap zu adoptieren. Weil sich Mama und Papa Bär als berühmte Zirkusbären auf eine Tournee durch Afrika aufgemacht haben. Da Flap noch zu klein für die weite Reise ist, soll er in die Schule gehen.

„Mit Zuversicht und Schokolade“ – Das neue Lernwerkstattprogramm der Stadtbücherei ist da!

„Mit Zuversicht und Schokolade“ –  Das neue Lernwerkstattprogramm der Stadtbücherei ist da!

Die seit vielen Jahren geschätzte und gut besuchte Lernwerkstatt der Stadtbücherei startet wieder durch und hat das neue Programm für das Herbst- und Wintersemester 2022/2023 veröffentlicht. In einer angenehmen (Lern-)Umgebung haben Erwachsene die Möglichkeit, in eine große Bandbreite an unterschiedlichen Themen, die sie interessieren, reinzuschnuppern und Neues kennenzulernen.