Das neue Schuljahr steht vor der Tür. Deswegen basteln wir heute mit Euch eine individuelle Schultüte.

Materialbedarf:

  • Tonpapier (je nach Größe der Tüte mindestens DIN A4, besser 50×70 cm)
  • optional Tonpapier für die Spitze (ca. 10×10 cm)
  • eine Serviette
  • Schnur oder Geschenkband zum Zubinden
  • doppelseitiges Klebeband
  • Werkzeug:
  • Schere
  • großer Zirkel oder Bleistift mit Schnur

Bastelanleitung:

  • Zuerst zeichnen wir mit dem Bleistift und der Schnur oder dem Zirkel auf dem großen Tonpapier von einer Ecke aus einen Viertelkreis vor und schneiden an der Linie entlang unsere Basis für die Schultüte aus.
  • Bei dickerem Tonpapier empfiehlt es sich, das Tonpapier ein paar mal über die Tischkante nach unten zu ziehen um die Rundung der Tüte vorzugeben.
  • Als nächstes kleben wir auf den inneren Rand direkt an der Kante einen Streifen doppelseitiges Klebeband und rollen den Viertelkreis zu einer Tüte.
  • Wer mag kann auf gleiche Weise eine kleine Tüte in Kontrastfarbe als Schutzekappe anfertigen und über die große Spitze stülpen und festkleben.
  • Die Serviette falten wir so auf, dass die geschlossene Kante zu uns zeigt und bringen auf diese auch einen (schmalen) Streifen doppelseitiges Klebeband an.
  • Dann kleben wir die Serviette an den oberen Rand der Tüte. Am besten so, dass die Serviette etwas überlappend ist (notfalls einfach eine zweite Serviette versetzt aufkleben).
  • Jetzt können wir die Schultüte ganz nach Gusto befüllen.
  • Zum Schluss verschließen wir die Schultüte mit unserem Geschenkband oder der Schnur und die Schule kann beginnen 😉

Wir wünschen allen Schülern und Lehrern einen dynamischen Start in ein gutes Schuljahr und freuen uns, wenn Ihr uns nächsten Freitag zum nächsten Bastelprojekt wieder auf unserem Blog ( https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de ) besucht. Wenn ihr den YouTube-Kanal der Stadtbücherei abonniert entgeht Euch kein Video mehr.

Diesen Beitrag teilen mit:
Schultüte – Basteln mit Kindern
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.