Screenshots im Spiel “Spaceteam”

Spaßiges Team-Kommunikationsspiel – kostenfrei – für iOS und Android Mobilgeräte – für 2 – 8 Menschen von 8 – 88 Jahren – braucht W-LAN zur Verbindung der Geräte


Spaceteam ist eines der verrücktesten und spaßigsten Teamspiele im Netz. Die Oberfläche sieht erst mal sehr Retro aus. Aber das Spiel hat es in sich.

Ihr braucht mehrere Mitspieler*innen, die jeweils mit einem mobilen Gerät (Tablet oder Smartphone) alle im selben W-Lan-Netz verbunden sind. Zur Not mit einem Smartphone einen Hotspot aufmachen. Es geht theoretisch auch über Bluetooth. Das kann aber Probleme machen, wenn unterschiedliche Betriebssyteme zusammenspielen. Über Datenverbindung (Internet) empfiehlt es sich nur bedingt, würde aber wohl auch funktionieren.

Es geht darum, als Raumschiffbesatzung gemeinsam ein Raumschiff durch das All und seine Gefahren zu steuern. Dazu muss man miteinander reden, aber gleichzeitig alle Instrumente und Schalter im Auge behalten. Nicht einfach, wenn alles gleichzeitig geschieht und dann noch Asteroiden oder Wurmlöcher den Weg kreuzen. Das kann stressig werden.

Es geht um Zusammenarbeit. Mit zwei Leuten ist es relativ einfach. Je mehr Mitspieler dazu kommen, umso stressiger wird es und man muss gut zusammenarbeiten. Zudem hat das Spiel viele Überraschungen im Angebot, die das Team bist zum Äußersten fordern. Testet es aus und werdet ein gutes Team!


Während der Schließung der Stadtbücherei und der Zweigstellen gibt es jetzt jeden Tag einen medienpädagogischen Tipp für die ganz praktische und kreative Nutzung von Medien daheim. Mehr Tipps findet Ihr zukünftig auch in der Kategorie “Medienpaedagogik” und im Netz unter #tododahoam.


Diesen Beitrag teilen mit:
#tododahoam – seid ein Space-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.