© Norbert Schwarzott

Ab dem 29. April 2022 findet ihr eine neue Fotoausstellung bei uns. Es handelt sich dabei aber nur um einen Teil der Gesamtausstellung, weitere Fotografien hängen in der Burse am Studentenwerk.

Thema ist das Internationale Africa Festival, präsentiert von den Fotografen Hans Heer, Theresa Ruppert, Norbert Schwarzott und Thomas Obermeier. Sie haben das Festival Jahr für Jahr in ausdrucksstarken Bildern in der MainPost und dem Volksblatt dokumentiert. Eine Auswahl ihrer besten Fotografien werden nun großformatig in unserem Lesecafé im Falkenhaus gezeigt..

Alle Fotos der Ausstellung sind auch käuflich zu erwerben. Der Erlös geht an die Africa Festival Stiftung, die damit die Schule von “Mama Afrika“ in Guinea unterstützt.

Wo: Stadtbücherei Würzburg und Burse um Studentenwerk
Eintritt: frei
Wann: 29. April bis 17. Juni 2022

Diesen Beitrag teilen mit:
Fotoausstellung: Das Africa-Festival im Pressefoto
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.