In diesem Bastel-Tipp gestalten wir mit Euch eine individuelle Muttertags-Karte mit Klopapier-Stempeln.

Materialbedarf:

  • Klopapier-Rolle
  • Karte
  • Farbe(n) (z.B. Acryl oder Schultempera)
  • Deckel von altem Marmeladenglas

Bastelanleitung:

  • Zuerst drücken wir die Klopapierrolle der Länge nach zusammen. Achtet darauf, dass Ihr einen deutlichen Falz bildet.
  • Danach drücken wir die eine Seite des Falzes so nach innen, dass wir eine Herz-Form bekommen.
  • In den Deckel des Marmeladenglases füllen wir die Farbe, tunken unseren Herzstempel hinein und übertragen die Farbe auf unsere Karte und den Umschlag.
  • Wenn die Farbe getrocknet ist (kann bei Schultempera schon etwas länger dauern) beschriften wir den Umschlag und schreiben in die Karte ein schönes Muttertags-Gedicht.
  • Fertig ist unsere Muttertags-Karte. Die Karten eignen sich aufgrund des Herz-Motivs natürlich auch für alle anderen Menschen, die wir sehr lieben 😉

Jetzt wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln, allen Müttern einen schönen Mutterntag und freuen uns, wenn Ihr nächste Woche wieder bei YouTube ( https://www.tinyurl.com/swbmk ) oder auf unserem Blog ( https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de ) vorbeischaut und mit uns bastelt.

Diesen Beitrag teilen mit:
Muttertags Karte mit Klopapier-Stempel – Basteln mit Kindern
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.