In diesem Bastel-Tipp werden wir mit Euch ein tierisches Lesezeichen kreieren: Einen Pinguin.

Materialbedarf:

Werkzeug:

  • Schere

Bastelanleitung:

  • Als erstes übertragen wir die gewünschten Formen mittels des Kohlepapiers auf die entsprechenden Tonpapiere (äußeres „Ei“ und Flügel auf schwarz, inneres Teil auf weiß und die Füße und den Schnabel auf gelb). Die Vorlage könnt ihr hier runterladen.
  • Als nächstes schneiden wir die einzelnen Formen aus.
  • Dann kleben wir das weiße Teil auf das schwarze, die beiden Füße von hinten an das schwarze, den Schnabel mittig auf das weiße Teil.
  • Zum Schluss geben wir ein wenig Kleber auf die obere Hälfte der Flügel und bringen die auf dem Pinguin an.
  • Wenn der Kleber getrocknet ist können wir unser Lesezeichen schon einsetzen.

Dann wünschen wir Euch viel Spaß beim Nachbasteln und Schmökern. Wir freuen uns, wenn Ihr nächste Woche wieder mit dabei seid wenn es heißt „Basteln mit Kindern in der Stadtbücherei Würzburg“.

Folgt für weitere Basteltipps auch unserem Blog: https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de/category/basteln-mit-kindern

Diesen Beitrag teilen mit:
Lesezeichen Pinguin – Basteln mit Kindern
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.