In diesem Video basteln wir mit Euch Tulpen-Blumen aus Tonpapier. Das ist sehr leicht und geht schnell – also optimal auch für kleinere Kinder oder Massenproduzenten 🙂

Materialbedarf:

  • buntes Tonpapier für die Blüten
  • grünes Tonpapier für den Stengel und die Blätter
  • Bastelkleber

Werkzeug:

  • Schere

Bastelanleitung:

  • Zuerst bringen wir das bunte Tonpapier in ein quadratisches Format.
  • Dann falten wir eine Ecke auf die gegenüberliegende und streichen den Falz schön fest.
  • Die Ecken von der langen Seite falten wir jeweils nach oben, sodass wir in der Mitte noch ca. 1-2 cm Platz haben für den Stengel.
  • Aus dem grünen Tonpapier wird dann ein etwa 1-2 cm breiter und ca. 15 cm langer Streifen für den Stengel und zwei Blätter ausgeschnitten. (Die Blätter könnt Ihr Euch auch vorzeichnen wenn Ihr wollt).
  • Zum Schluss drehen wir das Blütenblatt auf den Kopf und kleben von hinten den Stengel drauf und seitlich auf den unteren Stengelteil die beiden Blätter.

Fertig ist unsere erste Tulpe. Da das wirklich ruckizucki geht könnt Ihr eine ganze Blumenwiese als Deko für Euer Frühlingsfenster u.a. herstellen.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachbasteln und freuen uns, wenn Ihr nächste Woche wieder bei YouTube ( https://www.tinyurl.com/swbmk ) oder auf unserem Blog ( https://blog-stadtbuecherei-wuerzburg.de ) vorbeischaut und mit uns bastelt.

Diesen Beitrag teilen mit:
Tulpen-Blume aus Tonpapier – Basteln mit Kindern
Markiert in:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.