Wir überlegen natürlich immer, wie wir die Stadtbücherei nachhaltiger aufstellen können. Gleichzeitig aber natürlich auch die Wünsche unserer Kund:innen umsetzen können. Beides vereinen wir in einer neuen Aktion, mit der wir eure überzähligen Stoffbeutel wieder in den Umlauf bringen möchten!

Wer kennt es nicht: Spontan eingekauft, keine Tasche dabei gehabt, schon hat man wieder einen Stoffbeutel mehr erworben. Der sich zu Hause mit seinen Taschenkumpels zu einem stetig wachsenden Knäuel vereint.

Andererseits geht man auch mal spontan in die Bibliothek, hat keine Tasche dabei, findet aber spannende Bücher, ein Brettspiel, das man schon immer ausprobieren wollte, oder ein paar Filme. Wohin auf dem Heimweg mit der Ausbeute?

Für beide Fälle haben wir jetzt die Lösung: Bringt uns eure überzähligen Stofftaschen vorbei, wir waschen sie und stellen sie für spontane Transportbedürfnisse von Bibliotheksmedien kostenlos jemand anderem zur Verfügung. So lange der Vorrat reicht.

Natürlich darf auch eine mitgegebene Tasche wieder zurückgebracht werden, das ist aber kein Muss. Funktionieren wird es allerdings nur, wenn wir nicht nur Taschen ausgeben, sondern auch bekommen.

Wir würden uns freuen, wenn ihr mitmacht und uns überzählige Beutel spendet. Damit sich jemand anderes darüber freuen kann. 🙂

Ein weiterer kleiner Schritt Richtung Nachhaltigkeit, geht ihr mit uns zusammen den Weg?

Diesen Beitrag teilen mit:
Neu: Taschenkreislauf in der Stadtbücherei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.