Verschiebung unseres „Literatur live im Falkenhaus“ Programms

Verschiebung unseres „Literatur live im Falkenhaus“ Programms

Wir hatten optimistisch drei Autorenlesungen für unser „Literatur live im Falkenhaus“ Programm geplant, die im April und Mai hätten stattfinden sollen. In der aktuellen Situation werden leider keine Veranstaltungen in dieser Zeit stattfinden können. Deswegen haben wir beschlossen, das gesamte Programm in den Herbst 2021 zu verschieben.

Diskussion: Trennung von Werk und Autor*in?

Diskussion: Trennung von Werk und Autor*in?

In Zusammenarbeit mit der Domschule Würzburg laden wir am Donnerstag, den 12.12.2019, zu einer Diskussion aus aktuellem Anlass ein. Die vehement geführte Kontroverse um die Vergabe des diesjährigen Nobelpreises für Literatur an den Autor Peter Handke wirft in besonderer Weise die Frage auf, inwieweit sich Werk und Autorin voneinander trennen lassen.